28.05.2021
Gewinnen Sie FFP2-Masken mit Nanofaser-Membranen

 

Gewinnen Sie FFP2-Masken mit Nanofaser-Membranen

Filter aus Nanofasern sind die innovativste Technologie für filtrierende Halbmasken. Sie haben eine besonders hohe Schutzwirkung vor kleinen Partikeln wie Pollenallergene, Feinstaub aber auch Bakterien und Viren (wie z.B. Corona-Viren). Nanofasern sind sehr dünn und haben eine feinere Struktur als das Vlies konventioneller Masken. Sie ermöglichen dadurch eine hohe Atmungsaktivität der Masken.

Die RespiRaptor® FFP2 Halbmaske ist eine brandneue zertifizierte FFP2-Maske, die bestmöglichen Tragekomfort mit höchster Atmungsaktivität kombiniert. Das spezielle Design und das Material machen RespiRaptor® FFP2 Halbmaske einzigartig. Sie besteht aus drei Lagen: ein weiches und hautfreundliches Innenmaterial, einen hochwirksamen Nanofaser-Filter (mit 99,9% Filtereffizienz) und eine äußere weiße Schutzschicht aus Polypropylenfasern. Das dreiteilige, aufklappbare Design sorgt für bestmöglichen Sitz und reduziert das Beschlagen von Brillen. Mithilfe einer Plastikklemme kann die Maske am Hinterkopf optimal an die individuelle Kopfform angepasst werden. Außerdem ist sie mit nur 4,38 Gramm Gesamtgewicht sehr leicht. Die Halbmaske ist in den österreichischen Apotheken, im gut sortierten medizinischen Sanitätsfachhandel (z.B. Bandagist Heindl) und online unter www.menzl.com erhältlich.

25 x 7 Masken – mitmachen & gewinnen!

Der Österreichische Pollenwarndienst verlost nun 25 x 7 Masken – für jeden Wochentag eine. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie einfach eine E-Mail mit Betreff „Gewinnspiel RespiRaptor FFP2 Halbmasken“ an: gewinnspiel(at)pollenwarndienst.at
Einsendeschluss: 11.06.2021

Wichtig zu wissen: Maske reduziert Allergie-Symptome

Im Rahmen eines unserer neuen Forschungsprojekte vergleichen wir die Symptomdaten der letzten Jahre mit denen aus dem Corona-Jahr 2020. Wir wollen damit herausfinden, ob sich ein Mund-Nasen-Schutz auf allergische Beschwerden auswirkt. Erste Daten zeigen, dass eine Maske Symptome vor allem an der Nase reduzieren könnte. Denn ein Großteil der Pollen kann bereits durch einen normalen Mund-Nasen-Schutz gefiltert werden.

Viel Glück und alles Gute!
Ihr Pollenwarndienst-Team

Hinweis: Die Masken werden per Post an Sie geschickt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zwecks Versandabwicklung an die Firma Ferdinand Menzl Medizintechnik weitergegeben werden. Die Daten werden zu keinem anderen Zweck gespeichert oder verarbeitet.

 

 

Zurück zur Übersicht
to the top