Alle wichtigen Begriffe auf einen Blick

  • Gametophyt

    Pflanzen haben einen "Generationswechsel". Es geht jeweils eine generative aus einer vegetativen Generation hervor und umgekehrt. Üblicherweise haben Sie es mit der vegetativen Generation, dem "Kormophyten" zu tun, die pro Zellkern mehrfache Chromosomensätze besitzt. Die generative Generation ist in der sexuellen Phase in Form von weiblichen und männlichen Gametophyten repräsentiert (Embryosack mit den Eizellen, bzw. Pollenkörner). Sie sind mit nur einem Chromosomensatz ausgestattet. Somit ist das (mehrzellige) Pollenkorn eine eigene Pflanze mit unterschiedlichem Aussehen, aber eine andere Generation ein und derselben Pflanze.

  • Gegensensibilisierung

    Eher ungeeignete Versuche zur Allergietherapie mit Patientenserum, das während der Zeit der stärksten Reaktionen abgenommen wird. Vor der nächsten Pollensaison werden Verdünnungen des speziell zubereiteten Serums in ansteigender Konzentration geimpft.

Nach oben