Vorhersage

28
September
Situation und mittelfristige Prognose für

Ausgegeben am 27. September 2021

Situation und mittelfristige Prognose

Das herbstliche Wetter sorgt für geringe Pollenlast!

Das vergangene Wochenende hat fast ganz Österreich ein mildes und sonniges Spätsommer Wetter beschert. In den kommenden Tagen wird es mit Regen und Nebel deutlich herbstlicher. Bei diesen Bedingungen wird nur wenig Pollen in der Luft sein.

Im, von Ragweed stark betroffenen, Osten Österreichs und in unseren Nachbarländern ist die Ragweed-Blüte zu Ende. An diesem Wochenende wurden nur mehr geringe Ragweed-Pollenmengen in unseren Messstellen registriert. Dieser Trend wird sich fortsetzten. Zusätzlich sorgen die vorhergesagten Niederschläge dafür, dass bereits am Boden liegender Ragweedpollen nicht erneut aufgewirbelt wird. Allergikerinnen und Allergiker, die auf diesen Neophyten reagieren, sollten jedoch weiterhin dichte Bestände, z.B. in befallenen Soja- oder Sonnenblumenfeldern, meiden. Hier kann es weiterhin zu Belastungen kommen.

Von Beifuß-, Gräser-, Wegerich- und Brennnesselpollen gehen nur mehr geringe Belastungen aus und oftmals erreichen die Konzentrationen nicht mehr den Schwellenwert, um überhaupt Belastungen hervorzurufen.

Die Pilzsporenkonzentrationen erreichen je nach Wetterlage ein mäßiges bis hohes Niveau.

Was sich sonst noch tut: Im Pollenspektrum befindet sich Pollen von Eiben-/Zypressen- sowie Gänsefußgewächsen und Efeu der allgemein jedoch von geringer allergologischer Bedeutung ist.

Für den Inhalt verantwortlich:

pollenwarndienst.at und HNO-Klinik der Medizinischen Universität Wien, Forschungsgruppe Aerobiologie und Polleninformation
Uwe E. Berger MBA, Mag. Maximilian Bastl PhD und Mag. Dr. Johannes Bouchal
Mittelfristige Prognose basierend auf Modelldaten und Pollenzählungen in Österreich und dem umliegenden Ausland
Auszugweiser oder vollständiger Nachdruck und Veröffentlichung nur unter Angabe der Quelle gestattet

Wetterdaten und Prognosen für heute basierend auf synoptischen Daten: ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik)
zum Team

Aktuelle Pollenbelastung für Österreich

Legende: 1 = niedrig, 2 = mittel, 3 = hoch, 4 = sehr hoch

Pilzsporen (Alternaria)

Dienstag, 28. September
2
Mittwoch, 29. September
2
Donnerstag, 30. September
2

Beifuß (Artemisia)

Dienstag, 28. September
1
Mittwoch, 29. September
1
Donnerstag, 30. September
1

Ragweed (Ambrosia)

Dienstag, 28. September
1
Mittwoch, 29. September
1
Donnerstag, 30. September
1
Nach oben