ZAMG tägliche Prognose

In Zusammenarbeit zwischen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und dem Pollenwarndienst.at (Medizinische Universität Wien) ermöglicht eine kurz- und mittelfristige Pollenfluginformation, basierend auf Wetterinformationen der ZAMG und den wissenschaftlichen Auswertungen der Pollenfallen.

07 Mai (heute)

ZAMG Prognosekarte Österreich

08 Mai (morgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich

09 Mai (übermorgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich
Keine Belastung
niedrig
mittel
hoch
sehr hoch
   

Prognose für Österreich 07.05.2021 - (ZAMG)

Österreich liegt unter Störungseinfluss. Die oft starke Bewölkung sorgt in allen Landesteilen für Regenfälle, wobei es dazwischen auch auflockert. Auch die Sonne zeigt sich gelegentlich. Der Pollenflug bleibt bei dem kühlen und windigen Wetter auf geringem Niveau. Die Gefahr von Beschwerden, ausgelöst durch Birken- oder Eschenpollen, geht damit am Freitag weiter zurück. Es ist kaummit Belastungen, nur in mittleren Lagen mit leicht erhöhter Belastung zu rechnen. Auch die Pollen von Platanen führen nur zu geringen Belastungen.

Hier mehr über wissenschaftliche Kooperationen.
Nach oben