ZAMG tägliche Prognose

In Zusammenarbeit zwischen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und dem Pollenwarndienst.at (Medizinische Universität Wien) ermöglicht eine kurz- und mittelfristige Pollenfluginformation, basierend auf Wetterinformationen der ZAMG und den wissenschaftlichen Auswertungen der Pollenfallen.

13 Mai (heute)

ZAMG Prognosekarte Österreich

14 Mai (morgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich

15 Mai (übermorgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich
Keine Belastung
niedrig
mittel
hoch
sehr hoch
   

Prognose für Österreich 13.05.2021 - (ZAMG)

Es bleibt unbeständig und relativ kühl. Immer wieder ziehen Wolken und Regenschauer durch, dazwischen gibt es aber auch sonnige Auflockerungen. Die meisten Schauer sind von Vorarlberg bis Oberösterreich zu erwarten, etwas geringer ist die Schauerneigung im Süden. Die Blühbereitschaft der Gräser weitet sich langsam auch in Richtung Westen und Süden aus, aufgrund der gedämpften Temperaturen ist vorerst noch mit geringen Belastungen zu rechnen. Die Beschwerden durch Birken-, Platanen- und Eschenpollen sind ebenfalls nur noch gering einzustufen.

Hier mehr über wissenschaftliche Kooperationen.
Nach oben