ZAMG tägliche Prognose

In Zusammenarbeit zwischen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und dem Pollenwarndienst.at (Medizinische Universität Wien) ermöglicht eine kurz- und mittelfristige Pollenfluginformation, basierend auf Wetterinformationen der ZAMG und den wissenschaftlichen Auswertungen der Pollenfallen.

08 Mai (heute)

ZAMG Prognosekarte Österreich

09 Mai (morgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich

10 Mai (übermorgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich
Keine Belastung
niedrig
mittel
hoch
sehr hoch
   

Prognose für Österreich 08.05.2021 - (ZAMG)

Der Ostalpenraum steht zu Tagesbeginn unter Zwischenhocheinfluss. Damit ist es vielfach sonnig. Erst am Nachmittag ziehen über die Westhälfte Österreichs ausgedehnte Wolkenfelder. Dabei bleibt es weitgehend niederschlagsfrei. Der Pollenflug der Birke hat ihren Höhepunkt zwar schon überschritten, durch das zunehmend warme und sonnige Wetter gibt es jedoch weiterhin geringe, in mittleren Lagen entlang der Nordalpen teils mäßige Belastungen. Auch Esche- und Platantepollen verursachen nach wie vor geringe Belastungen. Platanenpollen können besonders im Stadtbereich noch leichte allergische Reaktionen hervorrufen.

Hier mehr über wissenschaftliche Kooperationen.
Nach oben