28.04.2021
Aufruf zum Citizen Science Interview

 

Aufruf zum Citizen Science Interview

Sie nutzen das Pollentagebuch oder den Ragweed Finder gerne?
Sie wollen von Ihrer Erfahrung berichten?
Dann lassen Sie uns bitte Ihre Geschichte hören. Die beste Geschichte wird zum Telefon Interview bei Sophie Hanek in der Reihe „Citizen Interview mit Sophie“ auf der Plattform „Österreich forscht“ eingeladen.

Es werden Citizen Scientists gesucht, die von ihrer Erfahrung mit unseren Projekten berichten wollen. Bitte beantworten Sie alle Fragen zum jeweiligen Projekt und senden Sie Ihre Geschichte an: uwe.berger(a)meduniwien.ac.at

Pollentagebuch

  1. Wie lange nutzen Sie bereits das Pollentagebuch auf der Webseite (www.pollentagebuch.at) oder in der „Pollen“ App?
  2. Welchen Wert hat das Pollentagebuch für Sie in einem Satz zusammengefasst?
  3. Berichten Sie Ihre schönste, persönliche Geschichte, wie Ihnen das Pollentagebuch geholfen hat.
  4. Ihre Kontaktdaten (Name und Telefonnummer)

Ragweed Finder

  1. Wie lange nutzen Sie bereits den Ragweed Finder über die Webseite (www.ragweedfinder.at) oder über die „Ragweed Finder“ App?
  2. Welchen Wert hat der Ragweed Finder für Sie in einem Satz zusammengefasst?
  3. Berichten Sie Ihre schönste, persönliche Geschichte, wie Ihnen der Ragweed Finder geholfen hat.
  4. Ihre Kontaktdaten (Name und Telefonnummer)

Die beste Geschichte wird von uns ausgewählt und Sie werden dann zum Interview von Frau Hanek kontaktiert. Das Interview dauert voraussichtlich eine halbe Stunde und findet telefonisch statt. Ihre Antworten werden dann im Blog „Citizen Interview mit Sophie“ auf „Österreich forscht“ in Absprache mit Frau Hanek veröffentlicht.

Hinweis: Bitte nehmen Sie nur teil, wenn Sie sich einverstanden erklären, dass wir Ihre Kontaktdaten an Sophie Hanek zum Zweck des Interviews weiterleiten und wir Ihre Geschichte auch selbst publizieren bzw. zitieren dürfen – natürlich in diesem Falle anonym (ausgenommen Sie wollen mit Namen genannt werden; dann lassen Sie uns das bitte wissen).

Vielen Dank fürs Mitmachen – wir freuen uns schon auf Ihren persönlichen Erfahrungsbericht!
Ihr Pollenwarndienst Team

back
to the top