Vorhersage

30
März
Situation und mittelfristige Prognose für

Ausgegeben am 26. März 2020

Pollenflugprognose für Kärnten für den Zeitraum vom 26. März bis 2. April 2020

Die Phase mit einer geringen Pollenbelastung neigt sich dem Ende zu.

Das Stäuben der Esche hat voll eingesetzt und wird in den kommenden Tagen mit hohen Belastungswerten anhalten. Eine besonders hohe gesundheitliche Beeinträchtigung ist nach dem Ende der derzeitigen Kältewelle zu erwarten. Personen mit einer Eschenpollenallergie sollten im Verlauf der nächsten Tage den Aufenthalt im Freien möglichst reduzieren.

Mit dem Auftreten von Windströmungen aus dem Süden können auch Pollen der Hopfenbuche und der Hainbuche nach Kärnten verfrachtet werden. Diese beiden Pollentypen können bei Personen, die auf Birkenpollen mit einer Allergie reagieren, Beschwerden auslösen.

Die Birkenkätzchen sind in Kärnten noch großteils geschlossen – im Prognosezeitraum ist deshalb nur in thermisch sehr begünstigten Lagen mit Belastungen durch Birkenpollen zu rechnen. Der Beginn einer höheren Pollenfreisetzung wird nicht vor Anfang April erwartet.

Pollen von Ulme, Weide, Eiben- und Zypressengewächsen sind in geringen Mengen in der Luft, jedoch von geringer allergologischer Bedeutung.

Mag. Dr. Susanne Aigner

Für den Inhalt verantwortlich:

Amt der Kärntner Landesregierung
Abteilung 5 (Kompetenzzentrum Gesundheit)
UA Sanitätswesen
https://www.ktn.gv.at/Themen-AZ/Uebersicht?thema=32&subthema=171
Dr. Helmut Zwander, Dr. Susanne Aigner und Mag. Herta Koll
Mittelfristige Prognose basierend auf Modelldaten und Pollenzählungen
Auszugweiser oder vollständiger Nachdruck und Veröffentlichung nur unter Angabe der Quelle gestattet

Wetterdaten und Prognosen für heute basierend auf synoptischen Daten: ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik)
zum Team

Aktuelle Pollenbelastung für Kärnten

Legende: 1 = niedrig, 2 = mittel, 3 = hoch, 4 = sehr hoch

Esche (Fraxinus)

Montag, 30. März
1
Dienstag, 31. März
2
Mittwoch, 01. April
2

Zypressengewächse (Cupressaceae)

Montag, 30. März
1
Dienstag, 31. März
1
Mittwoch, 01. April
1

Erle (Alnus)

Montag, 30. März
1
Dienstag, 31. März
1
Mittwoch, 01. April
1

Hasel (Corylus)

Montag, 30. März
1
Dienstag, 31. März
1
Mittwoch, 01. April
1
Nach oben