Vorhersage

19
August
Situation und mittelfristige Prognose für

Ausgegeben am 17. August 2022

Situation und mittelfristige Prognose

Beifuß spielt noch eine Rolle!

Beifuß ist noch in seiner Hauptbelastungszeit und kann vor allem lokal belasten. Geringe bis mäßige Belastungen sind verbreitet noch möglich. Vor allem auf Unkrautfluren, Brachflächen und Schutthalden ist vermehrt mit Beifußvorkommen und daher mit Beifußpollen zu rechnen. Betroffene Menschen können in die Höhe ausweichen, ab etwa 1200 Meter Seehöhe sind kaum Belastungen zu erwarten. ###appende###

Der Pollenflug der Gräser klingt ab. Es muss verbreitet nur noch mit geringem Pollenflug der Gräser, auch in höheren Lagen, gerechnet werden. Ampfer und Wegerich blühen noch.

Die Goldrute blüht. Da sie von Insekten bestäubt wird, sorgt sie für keinen maßgeblichen Pollenflug, kann aber für sensible Personen mit Sensibilisierung auf Korbblütler (wie Beifuß und Ragweed) im unmittelbaren Kontakt von Bedeutung sein. Der kanadischen Goldrute kommt als Neophyt in Österreich auch ökologisch Bedeutung zu und sie wird zur Zierde in Blumensträußen verwendet.

Pilzsporen treten in den Tieflagen in mäßigen bis hohen Konzentrationen auf. Mit der Seehöhe nimmt die Belastung durch Pilzsporen ab.

Was sich sonst noch tut: Im Pollenspektrum befinden sich Pollen von Brennnessel und Gänsefußgewächsen.

Für den Inhalt verantwortlich:

AZ Pollenresearch GmbH
im Auftrag der Vorarlberger Krankenhaus-Betriebsgesellschaft
Mag. Sonja Berger, Mag. Maximilian Bastl PhD,Mag. Johanna Kronberger und Lukas Dirr MSc
Mittelfristige Prognose basierend auf Modelldaten und Pollenzählungen
Auszugweiser oder vollständiger Nachdruck und Veröffentlichung nur unter Angabe der Quelle gestattet

Wetterdaten und Prognosen für heute basierend auf synoptischen Daten: ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik)
zum Team

Aktuelle Pollenbelastung für Vorarlberg

Legende: 1 = niedrig, 2 = mittel, 3 = hoch, 4 = sehr hoch

Beifuß (Artemisia)

Freitag, 19. August
1
Samstag, 20. August
1
Sonntag, 21. August
2

Pilzsporen (Alternaria)

Freitag, 19. August
1
Samstag, 20. August
1
Sonntag, 21. August
2

Ragweed (Ambrosia)

Freitag, 19. August
Samstag, 20. August
Sonntag, 21. August
Nach oben