Vorhersage

26
Mai
Situation und mittelfristige Prognose für

Ausgegeben am 21. Mai 2020

Bozen: Pollenflugbericht vom 19.05.2020

Pollenflugsituation und weitere Aussichten:

Das Schlechtwetter hat die Pollenkonzentrationen in der Luft vorübergehend absinken lassen. Das Pollenspektrum wird von Kiefer, Brennnesselgewächsen, Fichte, Manna-Esche und Süßgräsern bestimmt. Außerdem werden Pollen von Hopfenbuche, Eiche, Buche, Holunder, Birke, Ölbaum und Wegerich nachgewiesen. Es werden auch einzelne Pollen von Knöterichgewächsen, Weinrebe, Grün-Erle und Götterbaum festgestellt. Das feucht-warme Wetter begünstigt den Anstieg der Pilzsporen in der Luft.

Schlanders: Pollenflugbericht vom 21.05.2020

Pollenflugsituation und weitere Aussichten:

Die wiederholten Regenfälle haben die Pollenbelastung vorübergehend verringert. Das Pollenspektrum wird von Kiefer, Süßgräsern, Fichte und Manna-Esche bestimmt. In geringen Konzentrationen werden Pollen von Hopfenbuche, Brennnesselgewächsen, Eiche und Buche nachgewiesen. Außerdem werden einige Pollen von Zypressengewächsen, Birke, Holunder, Knöterichgewächsen, Wegerich, Grün-Erle und Ölbaum festgestellt. Das feucht-warme Wetter begünstigt den Anstieg der Pilzsporen in der Luft.

Bruneck: Pollenflugbericht vom 21.05.2020

Pollenflugsituation und weitere Aussichten:

Die wiederholten Regenfälle haben die Pollenbelastung vorübergehend verringert. Das Pollenspektrum wird von Kiefer, Fichte und Süßgräsern bestimmt. Außerdem werden einige Pollen von Birke, Hopfenbuche, Knöterichgewächsen, Manna-Esche, Wegerich, Zypressengewächsen, Brennnesselgewächsen und Grün-Erle nachgewiesen.

Für den Inhalt verantwortlich:

Biologisches Labor der Umweltagentur Bozen
Arbeitsbereich Aerobiologie
Dr. Edith Bucher und Veronika Kofler
Mittelfristige Prognose basierend auf Modelldaten und Pollenzählungen
Auszugweiser oder vollständiger Nachdruck und Veröffentlichung nur unter Angabe der Quelle gestattet

Wetterdaten und Prognosen für heute basierend auf synoptischen Daten: ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik)
zum Team

Nach oben