ZAMG tägliche Prognose

In Zusammenarbeit zwischen der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) und dem Pollenwarndienst.at (Medizinische Universität Wien) ermöglicht eine kurz- und mittelfristige Pollenfluginformation, basierend auf Wetterinformationen der ZAMG und den wissenschaftlichen Auswertungen der Pollenfallen.

19 April (heute)

ZAMG Prognosekarte Österreich

20 April (morgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich

21 April (übermorgen)

ZAMG Prognosekarte Österreich
Keine Belastung
niedrig
mittel
hoch
sehr hoch
   

Prognose für Österreich 19.04.2021 - (ZAMG)

Österreich bleibt zum Wochenbeginn unter Tiefdruckeinfluss. Häufig regnet es vor allem im Osten, aber auch entlang der Alpennordseite kommt es wiederholt zu Niederschlägen. Ein paar Sonnenlücken ergeben sich am ehesten ganz im Westen. Tageshöchsttemperaturen 7 bis 13 Grad. Leichte Belastungen durch die Birke und Esche sind besonders im Westen und Südwesten zu erwarten. Sonst bringt das regnerische Wetter eine Entlastung für Pollenallergiker.

Hier mehr über wissenschaftliche Kooperationen.
Nach oben