Dr. Notburga Oeggl-Wahlmüller

Dr. Notburga Oeggl-Wahlmüller

Kontakt: Notburga.Oeggl-Wahlmueller(at)uibk.ac.at

1. Tätigkeitsbereich

Betreuung und Auswertung von Pollenfallen aus Tirol
Erstellung von Prognosen

Aktueller Forschungsschwerpunkt: Pollenflug und Pollenniederschlag an und über der Waldgrenze

2. Kurzlebenslauf

1975-1983 Doktorratsstudium der Philosophie (Botanik/Geologie) an der Universität Innsbruck
Seit 1983 wissenschaftliche Mitarbeiterin in Projekten mit Schwerpunkt Palynologie und Vegetationsgeschichte
Seit 1981 Erstellung melitopalynologischer Gutachten
Seit 2012 Mitarbeiterin beim Tiroler Pollenwarndienst

3. Ausgewählte Publikationen

Bortenschlager S., Oeggl K., and Wahlmüller N. (1996): 19 Austria. In: Berglund B.E., H.J.B. Birks, M. Ralska-Jasiewiczowa and H.E. Wright: Palaeoecological events during the last 15000 years: regional syntheses of palaeoecological studies of lakes and mires in Europe. 667-685.

Bortenschlager S., Kofler W., Nicolussi K., Oeggl K., and Wahlmüller N. (1998): The FOREST project: sensitivity of northern, alpine and mediterranean forest limits to climate - final report of the Innsbruck-group. Jahresbericht Institut für Hochgebirgsforschung 47-65.

Oeggl K. and Wahlmüller N. (1994): A mesolithic seasonal dwelling site in the high-alpine region of the Eastern Alps. AASP Contribution Series 29: 147-160.

Haas J. and Wahlmüller N. (2004): Pollenanalytische Untersuchungen im Bereich der Bronzezeitlichen Seeuferstation "Bruszczewo". In: Czebreszuk J., Kadrow S., Müller J.: Studien zur Archäologie in Ostmitteleuropa. 2: 273-279.

Schmidl A., Kofler W., Oeggl-Wahlmüller N., and Oeggl K. (2005): Land use in the Eastern Alps during the Bronze Age - an archaeobotanical case study of a hilltop settlement in the Montafon (Western Austria). Archaeometry 47/2: 455-470.

Wahlmüller N. (2002): Die Komperdellalm im Wandel der Jahrtausende. Ein Beitrag zur Vegetations- und Besiedlungsgeschichte des Oberen Gerichts. In: Klien R. (Hrsg.): Serfaus 71-83.

Wahlmüller N. (1988): Pollenanalytische Untersuchungen am Götschenberg bei Bischofshofen/Salzburg. Berichte des Naturwissenschaftlich-Medizinischen Vereins in Innsbruck Suppl. 2: 13-26.

Wahlmüller N. (1993): Palynologische Forschung in den Ostalpen und ihren vorgelagerten Gebieten. Berichte des Naturwissenschaftlich-Medizinischen Vereins in Innsbruck 80: 81-95.

Wahlmüller N. (1990): Spät- und postglaziale Vegetationsgeschichte des Tschögglberges (Südtirol). Berichte des Naturwissenschaftlich-Medizinischen Vereins in Innsbruck 77: 7-16.

Wahlmüller N. (1985): Beiträge zur Vegetationsgeschichte Tirols V: Nordtiroler Kalkalpen. Berichte des Naturwissenschaftlich-Medizinischen Vereins in Innsbruck 72: 101-144.

 

 

Nach oben